PORTFOLIO

Foto-Dingens

Hier erkläre ich die wichtigsten Punkte die man wissen muss um zu fotografieren. Es geht hier um Blende, die ISO und solche Sachen. Einfach und verständlich und immer mit Bezug auf Aquarienfotografie. 

Aquarien / Cichliden

Fototipps

Ich halte das Ablichten von Fischen für ein ganz besonderes Kapitel in der Fotografie. Gleich mit mehreren Schwierigkeiten ist hier klar zu kommen. Einmal muss durch ein Glas fotografiert werden. Hier kommt es nicht selten zu unerwünschten Spiegelungen aus dem Raum, dem Fotografen selbst oder den Blitz. Ist der Aufnahmewinkel sehr ungünstig sehen die Fische verzogen dargestellt aus. Die Fische selbst sind stets in Bewegung. Licht ist, jedenfalls bei meinen Aquarien, Mangelware. Und gerade das Licht ist ein wichtiger Faktor bei der Fotoigrafie. Wie man dennoch einige gute Schnappschüsse hinbekommt erfährst du hier.

Mobirise

Die Blende

Foto - Dingens

Die Blende. Diese hat Auswirkung auf die Tiefenschärfe unserer Bilder. Je kleiner die Zahl, desto offener ist die Blende und nimmt entsprechend mehr Licht auf. Jedoch je kleiner die Blendenzahl umso weniger hat man eine Schärfe auch in der Tiefe. So kann man mit der Blende spielen ganz wie es einem gefällt. Hier mal ein Beispiel. Bild 1 ist mit f4 (Blende 4) aufgenommen. Der Fokus ist auf das Auge gerichtet. Deutlich erkennt man, dass der Fisch nach hinten hin unschärfer wird. Bild 2 ist mit f8 aufgenommen. Hier bleibt der Fisch schon fast bis nach hinten scharf. Bei Bild 3 ist die Blende f18. Das Tier ist von Kopf bis Schwanz deutlich scharf. Alle drei Bilder zeigen fast die gleiche Situation. Der Fisch steht nicht parallel zur Frontscheibe.

weiter Themen folgen

© Copyright 2020 Michael Pilack - All Rights Reserved